';

Abonnieren Sie unseren Newsletter


Der Ersatzneubau im Zentrum von Affoltern am Albis ist ein kompaktes, dreigeschossiges Wohngebäude mit einem dreiseitig rückspringenden Dachgeschoss...
Die Liegenschaft befindet sich am Fusse des Uetlibergs und grenzt im Norden an die Zwirnerstrasse, die...
Eine Hülle aus gleichen PV-Panelen kleidet die Obergeschosse und das Dach ein. Einem paillettenbestickten Stoff ähnlich folgt die massgeschneiderte Solarfassade der Körperform.
Rot leuchtend, aus duftendem Holz, viel Platz in einer wunderschönen Landschaft: mit elegantem Ost-West-ausgerichtetes Solarstromdach.
Das ehemalige Areal "GundeldingerFeld" der Maschinenfabrik Sulzer&Burckhardt AG in Basel hat sich zu einem Kulturquartier entwickelt. Dieses alte..
Diese Wohnüberbauung ist das zweite Vorzeigeprojekt der Stiftung Umwelt Arena Schweiz und der René Schmid Architekten AG...
Das aus den frühen 80er Jahren stammende Gebäude wurde in Sachen Design und Technik auf den neuesten Stand...
Das Wohnhaus Wattbuck in Effretikon ist ein typisches Beispiel für den architektonischen Ausdruck der 1960er und 1970er Jahre. Einige der damals...
In diesem Pilotprojekt für die Dachsanierung eines Landhauses aus dem Jahr 1859 hat man farbige Photovoltaikmodule (Terrakotta) verwendet, die vom CSEM Neuenburg speziell für...
Die Gebäudehülle hat dank den als Verkleidungspaneele und Dachziegel verwendeten Glaselementen ein homogenes Erscheinungsbild. Sowohl die...
Während der Renovierungsarbeiten an der Fassade und im Innenbereich blieb das Gebäude voll funktionsfähig, so dass die Mitarbeiter...
Das ehemalige Einfamilienhaus wurde durch ein Mehrfamilienhaus Minergie-P ersetzt. Neben fünf Wohnungen beherbergt das Gebäude auch Büros. Dieses siebenstöckige "Energie- Plus Gebäude (PEB)"...
X